Funktion und Design: TOP

 

Viele Hersteller preisen ihre Grill-Produkte mit einfachen Standardmerkmalen an, die ihren Kunden eine Vollausstattung suggerieren sollen. Features wie “Warmhalterost”, “Thermometer”, “Lenkrollen unterm Grill”, “Piezo-Zündung” und “Flamm-Abdeckung” , sind dabei jedoch ganz selbstverständliche Ausstattungsmerkmale und somit eigentlich keiner Erwähnung wert.

Ganz anders ist das bei Enders. Denn hier stehen im Entwicklungsprozess der Grills besonders die Features im Fokus, welche die Funktion und das Design besonders unterstützen. Erst so benennt die Bezeichnung “Vollausstattung” auch tatsächlich was sich dahinter verbergen sollte, nämlich eine “volle Ausstattung”.

Voll ausgestattete Grills der Firma Enders verfügen über folgende Produktmerkmale, die unserer Meinung nach zu jedem hochwertigem und funktionalem Design-Grill dazu gehören:

  1. Turbo-Zone: Nur eine Hochleistungs-Turbo-Zone garantiert wirklich perfekte Steaks. Die Turbo Zone unserer Enders-Grills liefert schnell und zuverlässig Grilltemperaturen bis 400 Grad. So schließen sich die Poren von Steaks schneller und das Fleisch bleibt saftiger - ganz wie im Profi-Steakhaus.
  2. Infrarotbrenner/Backburner: Ein Infrarotbrenner ist notwendig, um gute Grillergebnisse beim Grillen mit Grillspieß zu erreichen. Damit grillen Sie Speisen am Spieß wie bei einem Restaurant-Gyros-Grill und erweitern so Ihre Grillspeisekarte erheblich.
  3. Kocher: Zu einer richtig tollen Grill-Party gehören neben Grillgut und Salat auch noch zusätzliche Beilagen. Diese lassen sich mit einem Seitenkocher direkt am Grill zubereiten. Wer will schon bei tollem Grillwetter abseits vom Geschehen in der Küche im Haus stehen?
  4. Übringens: Wenn Sie den Seitenkocher als zusätzliche Plancha-Grillpfanne (bspw. zur Zubereitung von Gemüse, Geschnetzeltem oder Garnelen benutzen wollen, bieten wir Ihnen jetzt neu eine entsprechende Edelstahlpfanne zur Montage auf dem Seitenkocher Ihres Kansas- oder Monroe-Gasgrills an.
  5. Ausreichend Arbeitsfläche: Damit nichts anbrennt und alles zur rechten Zeit am rechten Ort verfügbar ist, ist es hilfreich, direkt am Grill über zusätzliche Arbeits- bzw. Ablageflächen zu verfügen. Besonders toll ist es, wenn solche zusätzlichen Seitenteile auch noch abgeklappt werden können, um den Grill nach Gebrauch platzsparend zu lagern.
  6. Grillhaube mit Sichtfenster: Soll das Grillen mit Grillhaube komfortabel ablaufen, ist ein Sichtfenster unerlässlich. Nur so hat man alles immer im Blick und kann schnell reagieren, wenn es mal irgendwo zu stark brutzelt. Wer will schon jede Minute den Deckel heben, um zu schauen, wie es um die Steaks und Würstchen bestellt ist?

Neben einem Grill mit diesen Ausstattungsmerkmalen werden oft noch zuätzliche Zubehörartikel verwendet. Diese sind manchmal, aber nicht immer, inklusive und bei einigen Herstellern sehr teuer zusätzlich zu erwerben. Wir empfehlen, sofern nicht bereits im Lieferumfang enthalten, zusätzlich die Anschaffung eines Grillspießes, einer Gußgrillplatte und einer Wetterschutzhülle zur Lagerung des Grills.